Arbeit / Work

Wir sind als Team in der DRK Rettungshundestaffel Kassel- Wolfhagen aktiv. Yllåån wird für die Flächensuche ausgebildet. Seine Anzeigeform ist das Verbellen. Er geht mit ins Training, seit er 10 Wochen alt war. Da er gleichermaßen für Spiel wie auch für Futter zu begeistern ist, ist er für diese Arbeit gut und leicht zu motivieren. Er arbeitet sehr selbständig, sucht in weiten Schlägen, ist aber dennoch immer “bei mir”. Yllåån ist sehr ausdauernd und lässt sich nicht von seiner Aufgabe ablenken.

Anzeige (4)

Anzeige: “Opfer gefunden.” Anzeigeform: Verbellen.

 

Auf die jagdliche Arbeit sind wir während der Vorbereitung für die jagdl. Jugendprüfung gekommen. Der Spaß an dieser Aufgabe, sein Eifer und die Arbeitsfreude aber nicht zuletzt auch die große menschliche Nähe zu unserer Trainerin haben uns über die bestandene JP/R hinaus für diese Arbeit begeistert. Eher ungewöhnlich für einen Rettungshund, auch in der jagdlichen Arbeit aktiv zu sein aber Yllåån beweist ein ums andere Mal, dass er genau zwischen den beiden unterschiedlichen Feldern unterscheiden kann.

IMG_7765

Foto: Dana Geithner

IMG_2498-0

Wasserapport mit Blässhuhn

IMG_2504-0

Mit Dummies arbeiten wir vor allem an der Technik und dem Aufbau der Basics. Voran, Stopp und Einweisen sind Techniken, die wir uns auch in der Rettungshundearbeit zunutze machen können. Gerne und regelmässig treffen wir uns zu einem Dummytraining mit anderen Tollerbesitzern.

IMG_7375

Foto: Dana Geithner

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s